DigiZeitschriften - Das deutsche digitale Zeitschriftenarchiv

Das deutsche digitale Zeitschriftenarchiv

Unser Service – Ihr Vorteil: DigiZeitschriften ist ein Service für das wissenschaftliche Arbeiten. Über einen kontrollierten Nutzerzugang können Studierende und Wissenschaftler auf Kernzeitschriften der deutschen Forschung zugreifen. Der Zugang erfolgt über Bibliotheken und wissenschaftliche Einrichtungen, die DigiZeitschriften subskribiert haben.

Aktuelles

30.06.17

Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe

Heute, am 30.6.2017, wurde im Bundestag für die "Ehe für Alle" abgestimmt, die es nun auch gleichgeschlechtlichen Paaren ermöglicht, zu heiraten. Nach der bisherigen Kompromisslösung der  eingetragenen Partnerschaft sind homosexuelle verheiratete Paare nun rechtlich gleichgestellt. Dem heutigen Entschluss ging ein jahrzehntelanger politischer Kampf um Gleichberechtigung und rechtswissenschaftliche Debatten voraus. Schon vor über 20 Jahren argumentierte etwa schon Jörg Wegner in der Zeitschrift für Rechtssoziologie für die gleichgeschlechtliche Ehe.

DigiZeitschriften wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert.