DigiZeitschriften - Das deutsche digitale Zeitschriftenarchiv

Das deutsche digitale Zeitschriftenarchiv

Unser Service – Ihr Vorteil: DigiZeitschriften ist ein Service für das wissenschaftliche Arbeiten. Über einen kontrollierten Nutzerzugang können Studierende und Wissenschaftler auf Kernzeitschriften der deutschen Forschung zugreifen. Der Zugang erfolgt über Bibliotheken und wissenschaftliche Einrichtungen, die DigiZeitschriften subskribiert haben.

Aktuelles

23.04.18

Welttag des Buches

Aus einer regionalen Tradition ist ein internationales Ereignis geworden: Seit 1995 wird jedes Jahr der Welttag des Buches am 23. April gefeiert. Wussten Sie, dass dieses Datum auf den katalanischen Brauch am Georgstag Rosen und Bücher zu verschenken, zurückgeht?

Wer der heilige Ritter Georg war, können Sie im Archiv von DigiZeitschriften nachlesen.

Lesen Sie in unserem frei zugänglichen Archiv in verschiedensten Zeitschriften und Fachgebiete, was Sie interessiert. Und darüber hinaus gibt Ihnen Ihre Bibliothek Zugang über noch mehr Wissenswerten. Wussten Sie das der 23. April auch aus einem weiteren Grund besondere Bedeutung hat? Er ist der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DigiZeitschriften wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert.