DigiZeitschriften - Das deutsche digitale Zeitschriftenarchiv

Das deutsche digitale Zeitschriftenarchiv

Unser Service – Ihr Vorteil: DigiZeitschriften ist ein Service für das wissenschaftliche Arbeiten. Über einen kontrollierten Nutzerzugang können Studierende und Wissenschaftler auf Kernzeitschriften der deutschen Forschung zugreifen. Der Zugang erfolgt über Bibliotheken und wissenschaftliche Einrichtungen, die DigiZeitschriften subskribiert haben.

Suche

Aktuelles

31.08.17,Neue Zeitschriften online

In den letzten Wochen konnten wir einige neue Zeitschriften online stellen, die ab sofort zu lesen sind[mehr]

28.08.17,Unsere Abonnenten auf einen Blick

Sie möchten auf einen Artikel zugreifen, der nur über eine Einrichtung abrufbar ist, die unseren Service abonniert hat? Sie wissen nicht, welche Einrichtungen in Ihrer Nähe Zugriff haben? Werfen Sie doch einen Blick in unsere Kartenansicht. Dort können Sie die meisten unserer Abonnenten auf einer praktischen Karte einsehen. [mehr]

08.08.17,8. August - Augsburger Friedensfest

Das Augsburger Friedensfest wird seit 1650 am 8. August begangen. Ursprünglich feierten die Augsburger Protestanten damit das 1648 durch den Westfälischen Frieden eingeleitete Ende ihrer Unterdrückung während des Dreißigjährigen Krieges. Heute ist das Friedensfest ein auf das Augsburger Stadtgebiet beschränkter gesetzlicher Feiertag, womit Augsburg die meisten gesetzlichen Feiertage in Deutschland besitzt. Zudem handelt es sich um den einzigen geschützten Stadtfeiertag in Deutschland. Lesen Sie in unserem Archiv über die Ereignisse des Westfälischen Friedens einen Artikel von Konrad Repgen in der Historischen Zeitschrift. [mehr]

18.07.17,17. Juli - Tag des Sturms auf die Bastille

Zum 17. Juli jährt sich der Sturm auf die Bastille und markiert den Nationalfeiertag Frankreichs. Kurz nach dem 200-Jahr-Jubiläum dieses denkwürdigen Tages beschäftigte sich Wolfgang Schmale in einem ausführlichen zweiteiligen Forschungsbericht im Historischen Jahrbuch mit der Französischen Revolution: Teil 1; Teil 2[mehr]

30.06.17,Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe

Heute, am 30.6.2017, wurde im Bundestag für die "Ehe für Alle" abgestimmt, die es nun auch gleichgeschlechtlichen Paaren ermöglicht, zu heiraten. Nach der bisherigen Kompromisslösung der  eingetragenen Partnerschaft sind homosexuelle verheiratete Paare nun rechtlich gleichgestellt. Dem heutigen Entschluss ging ein jahrzehntelanger politischer Kampf um Gleichberechtigung und rechtswissenschaftliche Debatten voraus. Schon vor über 20 Jahren argumentierte etwa schon Jörg Wegner in der Zeitschrift für Rechtssoziologie für die gleichgeschlechtliche Ehe.[mehr]

16.06.17,Juni 1953 - Volksaufstand in der DDR

Beim Aufstand des 17. Juni demonstrierten im Jahre 1953 eine Million Menschen in der DDR für Demokratie und Freiheit. Wussten Sie, dass dieser Tag bis zur Wiedervereinigung 1990 als „Tag der deutschen Einheit“ gefeiert wurde? Weitere Artikel zum Thema: hier.[mehr]

DigiZeitschriften wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert.