DigiZeitschriften - Das deutsche digitale Zeitschriftenarchiv

Das deutsche digitale Zeitschriftenarchiv

DigiZeitschriften - Unser Service ist Ihr Vorteil.

Alle öffentlichen Institutionen aus dem In- und Ausland können DigiZeitschriften subskribieren. Mit unserem umfangreichen Angebot an namhaften wissenschaftlichen Zeitschriften erweitern bislang schon über 250 Hochschulen, Bibliotheken und andere wissenschaftliche Einrichtungen ihren Benutzerservice und erhöhen auf diese Weise ihre Attraktivität.

Wir würden uns freuen, auch Sie als Abonnent von DigiZeitschriften begrüßen zu dürfen.

Kontaktseite

Weitere Vorteile für Ihre Institution und deren Nutzer haben wir für Sie anstehend zusammengefasst. Die entsprechenden Preise können Sie anschließend den unten angefügten Tabellen entnehmen.

Vorteile

Zugriff auf insgesamt rund 700 führende deutsche, wissenschaftliche Zeitschriftentitel aus 19 Fachgebieten mit 8 Millionen Seiten - und jeden Monat mehr

Verfügbarkeit über den gesamten Erscheinungsverlauf

Differenzierte Suchmöglichkeiten und klare Navigation

Freie Recherche in allen Inhaltsverzeichnissen und Vollzugriff im "Open Access"-Bereich auch für Nichtabonnenten

Zielgenauer Zugriff auf einzelne Aufsätze

Komfortabler PDF-Download und Ausdruck einzelner Artikel

Regelmäßige Nutzerstatistiken

Preise

Das gestaffelte Abonnement richtet sich nach der Art und Größe der Einrichtung. Mit der Subskription wird ein Jahresbeitrag fällig und eine einmalige Einstandsgebühr in Höhe des dreifachen Jahresbeitrags.

Die Preise gelten für das komplette in 2017 zur Verfügung stehende Zeitschriftenangebot und gelten für Institutionen in deutschsprachigen Ländern.

Preisklassen für Hochschulen gestaffelt nach FTE*:

Preisklasse Anzahl der FTE* jährlicher Beitrag in Euro
1 über 25.000 4.800,00
2 15.001 bis 25.000 2.950,00
3 5.001 bis 15.000 1.600,00
4 bis 5.000 650,00
*FTE (full time equivalent = Anzahl der Studierenden und des wissenschaftlichen Personals)

Reguläres Abonnement ab 01.01.2017 am Beispiel der Preisklasse 4:

Einstandsgebühr (= 3 x Jahresbeitrag): 1.950,00
Jahresbeitrag 2016: 650,00
Gesamt: 2.600,00
In den Folgejahren jeweils: 650,00


Preisklassen für öffentliche, nicht wissenschaftliche Einrichtungen gestaffelt nach den Sektionen des DBV*:

Preisklasse    Sektionen des DBV*    jährlicher Beitrag in Euro
1 Sektion 1 1.500,00
2 Sektion 2 950,00
3 Sektion 3A 500,00
4 Sektion 3B 200,00
*Sektionen des DBV auf der Homepage des Deutschen Bibliotheksverbandes.

 

Die Preise für wissenschaftliche Einrichtungen teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit. Informationen für Einrichtungen nicht deutschsprachiger Länder finden Sie im englischsprachigen Teil dieser Seite.

DigiZeitschriften wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert.